Was kostet der Karma-Kalender 2017?
Wir wünschen uns eine Spende ab 10 Euro.

Wie gross ist der Kalender?
Din A4 Größe mit 14 Seiten: 12 Monatsblätter, Deckblatt und Rückseite.

Wann bekomme ich den Kalender?
Der Kalender wird spätestens Anfang Dezember bei Euch sein, damit genug Zeit für die Verschickung zu Weihnachten bleibt.

Wieviel von dem Geld geht an gemeinnützige Zwecke?
Sämtliche Einnahmen gehen an die German Doctors e.v., vormals „Ärzte für die Dritte Welt“. Abgezogen werden nur die Druckkosten, wenn sie nicht vollständig oder zum Teil durch einen Sponsor bezahlt werden (wir haben schon eine mündliche Zusage für einen Großteil der Druckkosten).

Kann ich eine Spendenquittung bekommen?
Ja! S. dazu bitte den folgenden Punkt:

Wie kann ich den Kalender bezahlen?
Wir bitten um Überweisung an die folgende Bankverbindung:

Empfängername: German Doctors e.V.

Kontonummer: 204888880
BLZ: 52060410

IBAN: IBAN DE12 5206 0410 0004 8888 80
BIC: GENODEF1EK1

Im Verwendungszweck der Überweisung soll idealerweise am Anfang die Nummernfolge 40010 stehen, dann die Straße Hausnummer, PLZ, und Ort.

Wir gehen davon aus, dass der Kontoinhaber auch die Spendenquittung bekommen soll. Wenn dem nicht so ist, tragen Sie bitte den Spendernamen vor der Adresse ein. Rechtlich ist es dann nötig, dass die German Doktors Sie kontaktieren, um das bestätigen zu lassen 🙁
Unter der fünfstelligen Nummer 40010 können wir sehr leicht alle Karma-Kalender Spender in der Datenbank selektieren, die Adressangaben garantieren den Erhalt einer Quittung. Neu seit 2014: Spendenquittungen stellen wir grundsätzlich für jede Spende ab 5 Euro aus!

 

Woher und von wem sind die Bilder?
Sie stammen von Marc Ludwigs Reisen nach Indien.

Wer organisiert das alles?
Viele viele private Helfer (s. Helferseite). Dazu unsere Organisations-Sponsoren:

Bestellportal:
barracuda GmbH, Köln
Logistik und Versand:
Finger Marketing Services, Düsseldorf